Fenster aus Holz, Kunststoff, Aluminium, Dachfenster nach Maß günstig kaufen

Individuelle Fenster Mit Ihren Maßen Online anfragen

 
 

 

 

 

Wir produzieren Ihre Wunsch Fenster nach Maß und
individuell mit Einbruchsschutz

 
 

Individuelle Fenster & Dachfenster mit Top Wärmedammung und Einbruchschutz

Individuelle Fenster & Dachfenster Online Produkte sind aus unserer Produktion – MADE IN GERMANY –

Unsere Fenster und Dachfenster sind zukunftsweisend in der Wärmedämmung, ansprechend im Design und hochwertig in Qualität und Sicherheit! Hier im Shop finden Sie Dach-Fenster. Stöbern Sie einfach rein.

Mit einer breit gefächerten Systempalette wird die Grundlage zur Realisierung individueller, kreativer Lösungen geschaffen. 

Telefonische Unterstützung und Beratung unter Telefon: 09972 / 597 990 0 - E-Mail: info@krueger-fenster.de

Informationen | Details für Ihre Individuellen Fenster nach Maß

Die Farbgestaltung von Fenstern kann ebenso einseitig wie beidseitig erfolgen. Dadurch können Sie das Design Ihrer Fenster und Türen leicht an die Gestaltung Ihrer Innenräume und der Fassaden anpassen. Farbige Fenster wirken modern, die Farbgestaltung kann jedoch auch die traditionelle Bauweise Ihres Hauses betonen.
Anstelle von Glas können auch blickdichte Elemente in die Rahmenkonstruktion eingesetzt werden.
Die Füllung kann aus unterschiedlichen Materialien bestehen und für technische sowie optische Anforderungen angepasst werden. Die Stärke, Komponenten und Widerstandsfähigkeit der Füllungsplatte bestimmen die Optik, Wärmedämm-, Schallschutz- und Einbruchhemmungswerte Ihrer Fassade maßgeblich.

FENSTERGLÄSER

Glas begegnet uns heutzutage in unzähligen Varianten und fasziniert uns – so wie auch Wasser – durch seinen transparenten
und dennoch robusten Effekt. Seine schützenden wärme- und schalldämmenden Eigenschaften machen es zu einem der
beliebtesten Materialien der Moderne.

Besonders im Bereich der Gebäudekonzeption und des Hausbaus sind die Möglichkeiten zur Verglasung besonders vielfältig:
2- oder 3-fach-Verglasungen, Sicherheits-, Wärme- oder Sonnenschutzgläser machen die eigenen vier Wände erst richtig sicher und attraktiv.

Fenster mit Doppelverglasung

 

Doppelverglasung – ein günstiger Wärmeschutz

Isolierglas ist heute im Hausbau und der Architektur im Allgemeinen wichtiger denn je – denn die Themen Energiesparen und Energieeffizienz rücken zunehmend in den Vordergrund und damit auch in den Fokus von Haus- und Wohnungseigentümern. Effektive Wärmedämmung beginnt daher bereits bei der Wahl der richtigen Fensterscheiben. Egal ob für Neubauten oder zur Sanierung – mit der Entscheidung für Fensterscheiben mit Doppelverglasung lassen sich Ihre Heizkosten um bis zu 30% senken.

Vorteile:

> günstig

> gute Energiebilanz

> Verbesserung der Lebensqualität

> glatte Oberfläche vereinfacht das Reinigen

Fenster mit 3-fach Verglasung

Energie sparen mit Weitblick

 

Moderne Fenster dienen inzwischen nicht mehr nur dazu, Wind und Wetter draußen zu halten. Vielmehr versprechen sie mit Dreifachverglasung eine Energieersparnis und schonen somit gleichermaßen Umwelt und Geldbeutel. Es erfüllt den höchsten Standard in puncto Energieeffizienz und Sicherheit.

Fenster mit Dreifachverglasung bieten eine Vielzahl von Vorteilen und stellen ohne Zweifel eine rentable Investition in die Zukunft dar.

Vorteile:

> perfekte Energiebilanz

> guter Schallschutz

> glatte Oberfläche vereinfacht das Reinigen

Schallschutzglas

 

Schalldämmung für Ihr Wohlbefinden

Beim Schallschutzglas handelt es sich um eine besondere Art von Isolierglas, welche die Schalldämmung zum Ziel hat. Mit der richtigen Verglasung kann der Geräuschpegel im gesamten Haus merklich reduziert werden.
Zum Einsatz kommt dieser besondere Glastyp aber nicht nur an verkehrsstarken Hauptstraßen, sondern
auch in Wohnungen, bei denen eindringender oder austretender Schall abgedämpft werden soll.

Von Schallschutzglas profitieren also nicht nur Häuser in der Nähe von Flughäfen,
sondern auch beispielsweise jede Familienwohnung in einem Mehrparteienhaus.

Vorteile:

> Schallschutz bis zu 44 Dezibel (dB) möglich

> Verbesserung der Lebensqualität

 

Sicherheitsglas

 

Sicherheit, die sich sehen lassen kann!

Sicherheitsglas in unterschiedlicher Dicke (z.B. 6mm, 8mm) ist seine Kosten durchaus wert.
Denn es leistet als Ausrüstung für mehr Sicherheit und Wohlbehagen in den eigenen vier Wänden ganze Arbeit.

In der öffentlichen Architektur gehören mit Sicherheitsglas ausgerüstete Fenster schon lange zum Standard, doch zunehmend auch privat.

Sicherheitsglas verstärkt den Einbruchsschutz immens und ist trotz seiner robusten und äußerst zuverlässigen Beschaffenheit so klar und durchsichtig wie eh und je.
Gerade in eleganteren Wohngebieten empfehlen sich die dicken und bruchsicheren Scheiben ganz besonders.

 

 

Verbundsicherheitsglas (VSG)

 

Verbundsicherheitsglas ist ein Verbund aus zwei oder mehreren Scheiben Floatglas, die durch eine oder mehrere Folien miteinander verbunden werden. Durch den Einsatz dieser Folien bleiben die Scherben von VSG-Glas im Falle eines Bruchs an der Folie haften.

Es kann auch für den Einbruchsschutz verwendet werden, da nicht nur die Scheibe zerstört, sondern auch die Folie entfernt werden muss. Das schlichte Einschlagen einer Scheibe ist bei diesem Sicherheitsglas nur schwer möglich.

 

Einscheibensicherheitsglas (ESG)

 

Einscheibensicherheitsglas ist ein thermisch vorgespanntes Sicherheitsglas.
Im Gegensatz zu herkömmlichem Glas, das im Bruchfall scharfkantige Glasscherben bildet, entsteht bei ESG durch Zerstörung ein engmaschiges Netz von kleinen, meist stumpfkantigen Glaskrümeln.

Dadurch wird die Verletzungsgefahr erheblich gemindert.
ESG wird in der Regel auf der Innenseite der Isolierverglasung eingesetzt
und reduziert somit bei Sturz in die Glasscheibe das Verletzungsrisiko.

 

 

 

Ornamentglas

 

Sichtschutz für Ihre Räume

 

Licht ist für den Menschen essenziell. Ohne Licht fühlen wir uns schnell energielos und betrübt.
Daher ist die Lichtsteuerung auch in der Planung von Wohnräumen bedeutend.
Normales Glattglas für Fenster oder Balkon- und Terrassentüren ist meist der Standard, aber es besteht die Möglichkeit
mit anderen Glasarten Licht zu lenken und so die Räumlichkeiten aufzuhellen.
Mit Struktur- und Ornamentverglasungen setzen Sie zusätzliche Design-Akzente, bei matter Oberfläche erhalten Sie
zudem den gewünschten Sichtschutz-Effekt. Ihrer Kreativität ist bei der Gestaltung der Fenster und Glaswände keine Grenze gesetzt.

 Chinchilla Glas Kathedralglas Mastercarre Ornament 187
 Ornament 504 Ornament 597 Satiniertes Glas Silvit
    
 
 

Für weitere Informationen gehen Sie zu unseren Prospektdownloads

 

Individuelle Fenster aus Holz, Kunststoff, Aluminium und ihre Eigenschaften

Fenster können aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt werden. Bei uns im Shop erhalten Sie verschiedene Bauformen und Materialien. Jeder dieser Werkstoffe bietet Ihnen einige Vorteile und unterschiedliche Eigenschaften in der Wärmedämmung, dafür aber auch im Design und natürlich in wesentlichen Dingen wie in Qualität und Sicherheit.

An dieser Stelle können Sie nachlesen, welche Werkstoffe welche besonderen Eigenschaften aufweisen und erhalten außerdem wertvolle Hinweise, welche Fensterart Sie möglicherweise am besten für Ihr Haus auswählen sollten.

 

Unterschiedliche Materialien, unterschiedliche Eigenschaften

Kunststofffenster, Aluminiumfenster, Holzfenster oder Holz-Alu-Fenster bieten Ihnen unterschiedlichste Eigenschaften. So gelten Fenster mit einem Holzrahmen als sehr robust, besitzen sehr gute wärmedämmende Eigenschaften und verbreiten eine angenehme Atmosphäre, da Holz als besonders wohnlich gilt und eine angenehme Optik bietet.

Aber auch andere Werkstoffe wie zum Beispiel Aluminiumfenster bieten einige Vorteile, da dieser Werkstoff als wartungsfrei, äußerst stabil und leicht gilt.

Bei einigen Fensterarten versucht man, sich die Vorteile unterschiedlicher Materialien zunutze zu machen. Ein Beispiel sind die ebenfalls in unserem Sortiment erhältlichen Holz-Alu-Fenster, die gerade die Vorteile der eben genannten beiden Werkstoffe vereinen sollen. Passende Haustüren finden Sie hier.

Im Folgenden können Sie nun Informationen über verschiedene Eigenschaften und die besonderen Vorzüge der unterschiedlichen Werkstoffe nachlesen.

 

Vorteile und Eigenschaften der Kunststofffenster

Kunststoff ist ein sehr moderner Werkstoff, der mittlerweile auch im Hausbau in vielerlei Bereichen eingesetzt wird.
Die aus diesem Werkstoff gefertigten Fenster bieten Ihnen zahlreiche Vorteile, darunter beispielsweise die folgenden:

  • Die Oberflächen sind überaus pflegeleicht und robust.
  • Der Werkstoff lässt sich sehr einfach verarbeiten, daher sind auch die daraus gefertigten Fenster relativ preisgünstig erhältlich.
  • Durch die Profilsysteme sind die Fenster aus Kunststoff sehr leicht, bieten aber trotzdem einen optimalen Schutz.
  • Der Werkstoff gilt durch die spezielle Bauweise der Fenster als sehr wärmedämmend und führt zu einer spürbaren Ersparnis
    bei den Heizkosten.
  • Sie erhalten einen optimalen Lärmschutz durch die in den Fenstern integrierten Dichtungen.

→FAQ’s: unser Krüger Fenster – Expertenwissen für Sie

 

Hinweise zum Einbau und zur Pflege von Fenstern

 

Wann sollten Fenster eingebaut werden? (Jahreszeit)

Durch einen Austausch der Fenster können Sie auf lange Sicht gesehen sehr viel Geld sparen, zum Beispiel durch die mitunter doch deutliche Senkung der Heizkosten. Doch kann der Einbau neuer Fenster jederzeit erfolgen? Ist ein Einbau auch im Winter möglich oder sollten Sie doch besser warten bis März oder April? Um diese Frage ganz einfach zu beantworten: Der Einbau neuer Fenster ist tatsächlich das ganze Jahr über möglich. Allerdings sollten Sie ein paar Dinge beachten, darunter beispielsweise folgende:

 

  • Einige Materialien wie zum Beispiel Silikone dürfen nur innerhalb bestimmter Temperaturbereiche verarbeitet werden (etwa +5°C bis +40°C).
  • Wenn starker Frost herrscht, sollten Sie möglicherweise doch zumindest warten, bis dieser vorüber ist.
  • Kein Problem ist der Austausch der Fenster normalerweise, wenn relativ milde Temperaturen herrschen. Oft erreichen die Temperaturen auch im Winter noch zweistellige Pluswerte.
  • Denken Sie beim Fensterwechsel allerdings an einen ausreichenden Schutz, beispielsweise vor Niederschlägen.
  • Der Einbau sollte am besten fensterweise erfolgen, so dass innerhalb einiger Stunden ein komplettes Fenster neu eingesetzt wurde.
 

Beachten Sie gegebenenfalls die etwas längeren Zeiten für das Aushärten von Montageschaum oder anderen Einbaumaterialien. Bedenken Sie immer, dass die Möglichkeiten zum Einsparung von Heizenergie einer Wartezeit über den gesamten Winter hinweg entgegenstehen. Ein Austausch kann also auch im Winter sinnvoll sein.

Wann sollte man seine Fenster austauschen? (Modernisierung, Wärmedämmung)

Es gibt in Deutschland noch zahlreiche Gebäude mit veralteten Fenstern und Außentüren, durch die viel Energie verschlungen wird. In Verbindung mit anderen, renovierungs- oder sanierungsbedürftigen Einrichtungen wie veralteten Heizungsanlagen entstehen sehr oft sehr hohe Energiekosten. Steht bei Ihnen eine solche Sanierung an, machen Sie sich noch vor dem Einbau einer neuen Heizungsanlage zunächst Gedanken über einen Austausch der Fenster und Außentüren. Gründe dafür gibt es genug:

 
  • Mit neuen Fenstern lassen sich die Energiekosten zum Teil sehr stark senken. Dafür sorgen moderne Fenster mit Mehrkammerprofilen, verbesserten Dichtungen und hervorragenden Dämmwerten.
  • Beachten Sie auch die mögliche Lärmreduzierung, die durch den Austausch der Fenster erreicht wird und den damit verbundenen Komfort. Besonders gilt dies beim Einbau spezieller Schallschutzfenster, die zusätzlich einem Wärmeverlust im Winter entgegenwirken.
  • Früher wurden sehr häufig kleinere Fenster in den Häusern eingebaut. Mit modernen Fenstern und größeren Fensterfronten erhalten Sie helle und freundliche Räume, was vor allem bei Arbeitsräumen sinnvoll ist, um Beleuchtungskosten einzusparen.
  • Vergessen Sie auch nicht die Optik, die durch den Einbau neuer Fenster aufgewertet werden kann, beispielsweise durch die Auswahl moderner Holzfenster, die sehr gerne in älteren Gebäuden eingebaut werden.

 

Warum Fenster beschlagen? (Veraltete Fenster, Silikon spröde etc.)

Normalerweise sollten die Räume eines Hauses immer regelmäßig gelüftet werden. Allerdings ist Lüftung nicht gleich Lüftung. Es gibt einige Dinge zu beachten, da ständig nur gekippte Fenster mehr schaden als nutzen. So lässt sich beispielsweise die Bildung von Schimmelpilzen durch richtiges Lüften vermeiden. Durch die frische Luft kommt es zu einer Verringerung der Luftfeuchtigkeit im Raum. Ständig gekippte Fenster verursachen dagegen mehr Nachteile als Vorteile:

 
  • Es ist nur ein relativ geringer Luftaustausch möglich.
  • Durch ständig gekippte Fenster kann eine erhöhte Feuchtigkeit entstehen, was eine erhöhte Schimmelbildung begünstigt.
  • Nicht zuletzt sorgen ständig gekippte Fenster auch zu einer starken Beanspruchung der Beschläge. Übrigens lässt sich eine bequeme Lüftung auch im Winter sehr gut durch spezielle Beschläge erreichen. Mithilfe solcher Beschläge kann das Fenster so eingestellt werden, dass nur ein relativ kleiner Luftstrom in das Rauminnere gelangt. Der Raum wird dadurch nicht zu stark abgekühlt.

Seit wann gibt es Fensterglas?

Schon vor mehr als 1000 Jahren wurden in Europa die ersten Fenster aus Glas hergestellt. Damals handelte es sich noch um die so genannten Butzenscheiben, kreisförmige, flachen und handtellergroße Glasstücke, die für den Einsatz in den Fenstern flach ausgewalzt worden sind. Heute gibt es natürlich ganz andere Herstellungsverfahren, um das Fensterglas dünn und wirtschaftlich herzustellen. Die Fenster umfassen natürlich weitaus mehr als nur das Fensterglas und sorgen damit für eine gute Isolierung, eine komfortable Bedienung und eine ausreichende Lüftung sowohl im Sommer als auch im Winter.

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns unter Telefon: 09972 / 597 990 0 - Oder schreiben Sie uns einfach. Nutzen Sie unser kostenloses Kontaktformular.

Holzfenster bestehend aus einem natürlichen Werkstoff

Holzfenster werden besonders gerne in Wohnhäusern eingesetzt, da sie ein harmonisches Raumklima schaffen und sich dabei optisch sehr gut in das Wohnambiente einfügen. Eine Besonderheit des Werkstoffes und damit auch der Fenster besteht in den atmungsaktiven Eigenschaften, durch welche die Fenster zu einer optimalen Regulierung der Luftfeuchtigkeit beitragen. Darüber hinaus bieten die Fenster noch einige weitere Vorteile, darunter auch diese hier:

  • Die Fenster bieten Ihnen eine warme und wohnliche Optik.
  • Die in unserem Shop erhältlichen Ausführungen besitzen hochwertige Oberflächen und sind daher optisch ansprechend und gleichzeitig pflegeleicht.
  • Holzfenster gelten immer noch als besonders hochwertig in Wohnhäusern.
  • Sie bieten bei Regulierung der Luftfeuchtigkeit trotzdem einen hervorragenden Wärmeschutz.
 

Robustheit und Hochwertigkeit bieten Aluminiumfenster

Fenster aus Alu sind fast unverwüstlich und werden daher sehr gerne in vielen Wohnhäusern, dafür aber auch in Firmengebäuden oder öffentlichen Gebäuden eingesetzt. Viele Fassaden moderner Bauwerke besitzen Oberflächen aus Glas und Aluminium.

Kleiner Extratipp: Besuchen Sie hier unsere Dachfenster Velux Jalousie zum nachrüsten für Ihre Fenster.

Der heutige Stand der Technik ermöglicht es, leichte, dabei aber gleichzeitig hervorragende wärmedämmende Eigenschaften besitzende Fensterflächen herzustellen. Nutzen Sie folgende Vorteile, wenn Sie Alufenster einsetzen:

  • Es können problemlos auch größere Fenster und somit auch große Glasflächen hergestellt werden.
  • Die Fenster gelten als sehr hochwertig und besitzenden optisch ansprechende Oberflächen bzw. Fensterrahmen.
  • Das Material ist sehr stabil, dabei aber relativ leicht.
  • Gerade in modernen Gebäuden bieten Aluminiumfenster eine universelle, zum jeweiligen Objekt passende Optik.
  • Durch die verschiedenen Dichtungen in bis zu drei Dichtungsebenen ist eine hervorragende Wärmedämmung möglich.
 

Holz-Alu-Fenster vereinen die Vorteile mehrerer Werkstoffe

Möchten Sie ein besonders exklusives Material nutzen, wählen Sie doch die Holz-Alu-Fenster. Diese bieten Ihnen eine besonders hochwertige Technik bei einem ansprechenden, wohnlichen und edlen Design. Es handelt sich um eine einmalige Kombination von verschiedenen Materialien, durch die Energie gespart wird, und das bei einer gleichzeitig erhöhten Sicherheit.

Die Außenseite zeichnet sich aus durch eine hochwertige und robuste Außenschale aus Aluminium, die Innenseite bietet Ihnen die angenehme Wärme einer besonders schönen Holzoberfläche.

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns unter Telefon: 09972 / 597 990 0 - Oder schreiben Sie uns einfach. Nutzen Sie unser kostenloses Kontaktformular.